Kontakt
AGAPLESION EV. KRANKENHAUS BETHANIEN ISERLOHN
Info- & Servicecenter

Hugo-Fuchs-Allee 3
58644 Iserlohn

(02 371) 212 - 0

(02 371) 212 - 137

info@bethanien-iserlohn.de

Herzlich willkommen im AGAPLESION EV. KRANKENHAUS BETHANIEN ISERLOHN!

Ein Krankenhausaufenthalt ist für die meisten Menschen mit einer gewissen Anspannung verbunden: Man ist nicht mehr in der vertrauten Umgebung, die medizinischen und pflegerischen Abläufe sind ungewohnt und komplex. Unser Ziel ist es, Ihnen Unsicherheiten und Ängste so weit wie möglich zu nehmen.

Im AGAPLESION EV. KRANKENHAUS BETHANIEN ISERLOHN zählen Sie als Mensch und nicht als Behandlungsfall. Wir nehmen Sie und Ihre Wünsche ernst und besprechen mit Ihnen gemeinsam den Behandlungsplan. Darüber hinaus wollen wir Ihren Aufenthalt bei uns so angenehm wie möglich gestalten. Wir möchten, dass Sie sich durchgängig in guten Händen fühlen – von der Aufnahme, über den Aufenthalt bis hin zur Entlassung. Dazu zählen unter anderem Transparenz, kurze Wartezeiten, Vermeidung von Doppeluntersuchungen und natürlich ein optimales Behandlungsergebnis.

Ob Sie im Krankenhaus aufgenommen werden oder einen kranken Menschen besuchen wollen: Damit Sie sich als Patient oder Besucher von Anfang an wohlfühlen, können Sie sich jederzeit an unser zentrales Info- & Servicecenter wenden.

Fragen Sie uns, wir helfen Ihnen gerne weiter!

Informationen

Sie und Ihre Gesundheit stehen bei uns im Mittelpunkt

Wir möchten unsere Patienten bestmöglich auf ihren Klinikaufenthalt vorbereiten. Daher steht Ihnen das Team des Aufnahmezentrums für alle Fragen rund um Ihren Aufenthalt in unserem Hause gerne zur Verfügung. Wir übernehmen die Administration aller geplanten stationären und ambulanten Patientenaufnahmen im AGAPLESION EV. KRANKENHAUS BETHANIEN ISERLOHN. 

In unserem Aufnahmezentrum können Sie Ihren Operationstermin vereinbaren. Zudem finden bei uns die nötigen Vorgespräche mit dem Facharzt und der Anästhesie sowie vorbereitende Untersuchungen (z. B. EKG, Blutabnahme etc.) statt.

Wenn Sie eine Einweisung ins Krankenhaus haben, melden Sie sich bitte telefonisch im Aufnahmezentrum für einen Aufnahmetermin an.

Unser Aufnahmezentrum erreichen Sie:T (02 371) 212 - 0

Besucher sind immer willkommen!

Sie wollen einen Partner, Angehörigen oder Freund besuchen, der bei uns Patient ist? Der Kontakt zu Verwandten, Freunden und Bekannten ist besonders für Patienten im Krankenhaus wichtig. Deshalb sind im AGAPLESION EV. KRANKENHAUS BETHANIEN ISERLOHN Besuche grundsätzlich jederzeit möglich (ausgenommen Intensivstation). 

Besuchszeiten

Da am Vormittag jedoch die meisten Untersuchungen und Behandlungen stattfinden, ist es von Vorteil, wenn Sie nachmittags zu Besuch kommen. Schließlich wollen wir unsere Patienten optimal behandeln und auch Sie sollen nicht unnötig warten.

Bei Besuchen am Abend bitten wir Sie Rücksicht auf andere Patienten zu nehmen. Sie könnten sich in ihrer abendlichen Ruhe gestört fühlen. Auch bei mehreren Besuchern in einem Zimmer bitten wir um gegenseitige Rücksichtnahme. Sobald mehrere Personen in einem Raum zusammenkommen, kann es schnell anstrengend werden. Und genau das sollte bei Kranken vermieden werden. Wir danken für Ihr Verständnis und Ihre Unterstützung.

Wenn Sie zur stationären Behandlung in unser Krankenhaus kommen, bringen Sie bitte mit:

Unterlagen:

  • Versichertenkarten Ihrer Krankenkasse
  • Krankenhauseinweisung Ihres behandelnden Arztes
  • Personalausweis
  • ggf. Zuzahlungsbefreiung Ihrer Krankenkasse
  • Liste der Medikamente, die Sie regelmäßig einnehmen
  • Vorbefunde (z.B. Röntgenbilder, Arztbriefe)
  • Bei Arbeitsunfall: Adresse des Arbeitgebers sowie Einstiegstermin
  • ggf. Kostenübernahme Ihrer Krankenkasse
  • ggf. Allergiepass/ Röntgenpass/Blutverdünnungspass/Schrittmacherpass/Diätausweis
  • ggf. Patientenverfügung

 


Persönlicher Bedarf:

  • Hygieneartikel (Handtücher, Waschlappen, Zahnbürste, Zahnbecher, Kamm, Waschlotion, Rasierapparat)
  • Kleidungsstücke (Nacht- und Unterwäsche, Strümpfe, Bademantel, Jogginganzug)
  • Schuhwerk (Haus- und Badeschuhe, feste und rutschsichere Schuhe zum Umhergehen)
  • Hilfsmittel (wie Hörgerät, Brille, Zahnprothese, Einlagen usw.)
  • Utensilien zum Lesen und Schreiben
  • Ein wenig Bargeld für Ihren Besuch in der Cafeteria u.ä.

Wer übernimmt die Kosten für die Wahlleistung?

Jeder Privat-oder Zusatzversicherte oder Selbstzahler hat grundsätzlich die Möglichkeit ein Ein- oder Zweibettzimmer und/oder ärztliche Wahlleistung in Anspruch zu nehmen. Welche Kosten Ihre Versicherung erstattet geht in der Regel aus Ihrem Versicherungsvertrag bzw. dem jeweiligen Tarif hervor. Sofern Ihnen der Versicherungsumfang nicht bekannt ist, so empfehlen wir Ihnen dies im Voraus mit Ihrer Versicherung zu klären, um Missverständnissen vorzubeugen. Gerne sind wir Ihnen bei der Klärung und beim Ausfüllen sämtlicher Dokumente behilflich.  

Mit welchen Kosten muss ich rechnen?

Zimmerwahlleistungen - Tarife

Die Preise für das Ein- und Zweibettzimmer werden jährlich mit dem Verband der Privaten Krankenkassen festgelegt. Die Zimmerpreise variieren im AGAPLESION MARKUS KRANKENHAUS je nach Kategorie. Wenn Sie mehr über unsere Tarife erfahren möchten, dann kontaktieren Sie uns gerne.

Kosten für ärztliche Wahlleistungen

Die Abrechnung der ärztlichen Wahlleistungen orientieren sind nach der Gebührenordnung für Ärzte. Diese können Sie gerne in unserem Aufnahmezentrum einsehen.  

Sollten Sie Fragen rund um das Thema Wahlleistungen haben, dann steht Ihnen das kompetente Team des Aufnahmezentrums gerne zur Verfügung.

Unsere Komfort-Zimmer sind beispielsweise ausgestattet mit:

  • Badezimmer mit ebenerdiger Dusche  
  • Elektrisch bedienbaren Komfort-Betten mit Nachttischen
  • Flachbildfernseher
  • kostenloses WLAN
  • Radio am Bett
  • Abschließbarem Kleiderschrank mit Tresor
  • Bequemen Sitzgelegenheiten für Besucher
  • Kühlschrank

Für Ihr Wohlbefinden halten wir außerdem bereit: 

  • Bademantel, Haartrockner, Handtücher
  • Kosmetiktasche mit Körperpflegeprodukten
  • Die Patientenzimmer auf Station 27 und 28 verfügen darüber hinaus über einen Balkon mit Blick auf die Frankfurter Skyline.
  • vielfältiges Speisenangebot
  • Loungebereiche im 7. und 8. OG mit Kaffee- und Teespezialitäten, Mineralwasser, Snacks und Zeitschriften zur freien Verfügung
  • Eine Service-Mitarbeiterin übernimmt für Sie kleinere Besorgungen
Unterstützung

Grüne Damen und Herren

Unsere ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer, die wegen ihrer grünen Kittel "Grüne Damen und Herren" genannt werden, möchten Ihnen den Aufenthalt im Krankenhaus etwas erleichtern. Sie helfen ehrenamtlich bei kleineren und größeren Nöten.

Wenn die Grünen Damen und Herren zu Ihnen kommen, bringen wir etwas sehr Wertvolles mit: ZEIT

Zeit, um zuzuhören
Zeit für ein persönliches Gespräch
Zeit zum Plaudern
Zeit zum Spazierengehen
Zeit zur Hilfe beim Essen
Zeit, um kleinere Besorgungen zu machen
Zeit, Sie zum Gottesdienst zu begleiten
Zeit, um Ihnen ein Buch vorbeizubringen
Zeit zum Vorlesen



Mit unserem Mini-Verkaufswagen besuchen wir Sie täglich

Unsere Bücherei (1.OG) ist für Sie immer dienstags zwischen 9:00 und 11:00 Uhr geöffnet. Dort können Sie sich Bücher empfehlen lassen und auch entleihen.
Jeden Donnerstagnachmittag (13:00 - 16:00 Uhr) kommen wir Grünen Damen und Herren mit dem Bücherwagen in die Patientenzimmer.

Falls Sie sich selbst als Grüne Dame oder Grüner Herr engagieren möchten, wenden Sie sich bitte an:

Ursula Ziehm: (02 371) 212 - 187 oder
bei Pfarrerin Sandra Kamutzki: (02 371) 212 - 184
kamutzki@bethanien-iserlohn.de

Patientensicherheit

Sicherheit AGAPLESION EV. KRANKENHAUS BETHANIEN ISERLOHN: Von der Aufnahme bis zur Entlassung

Bei kaum einer Dienstleistung stehen Qualität, Hygiene und Sicherheit so stark im Vordergrund wie im Krankenhaus.

Was heißt das für Sie?
Oft unsichtbar sorgen unsere Mitarbeiter rund um die Uhr für Ihre Sicherheit.

Es ist uns wichtig, dass sich all unsere Patienten im AGAPLESION EV. KRANKENHAUS BETHANIEN ISERLOHN sicher fühlen.

Unsere Mitarbeiter arbeiten deshalb tagtäglich daran, hohe Qualitäts-, Hygiene- und Sicherheitsstandards umzusetzen.