Unsere Kinderklinik erhält erneut die Auszeichnung "Ausgezeichnet. Für Kinder"

02/21/2018

Minister Karl-Josef Laumann verleiht die Zertifikate „Ausgezeichnet. FÜR KINDER 2018-2019“ an die ersten 36 Kliniken

Bereits zum fünften Mal wurde das Gütesiegel “Ausgezeichnet. FÜR KINDER“ in einem feierlichen Rahmen in Düsseldorf verliehen. Dieses Zertifikat dient der Qualitätssicherung für die stationäre Versorgung von Kindern und Jugendlichen und richtet sich an Kliniken für Kinder- und Jugendmedizin und Kinderchirurgie, die sich der Überprüfung ihrer Strukturqualität freiwillig unterzogen haben und die hohen Anforderungen und Auflagen erfüllen.

 

Von Beginn an dabei und jedesmal ausgezeichnet ist auch die Kinderklinik des AGAPLESION EV. Krankenhaus Bethanien in Iserlohn unter der Leitung von Chefarzt Dr. Ulrich Bildheim (im Bild rechts), der auch in diesem Jahr voller Stolz in Düsseldorf das Zertifikat durch Minister Karl-Josef Laumann entgegen nahm. „Es ist uns ein großes Anliegen, den Eltern zu zeigen, dass die speziellen Bedürfnisse von Kindern und Jugendlichen von uns besonders ernst genommen werden und in unserer täglichen Arbeit mit den kleinen und großen Patienten einen wichtigen Platz einnehmen. Auch deshalb nehmen wir bereits seit 10 Jahren erfolgreich an dieser Zertifizierung teil, sind also eine Kinderklinik der ‚ersten Stunde’!“ so Dr. Bildheim.

 

Die Kinderklinik im Bethanien verfügt über rund 50 Betten und ist spezialisiert auf Allgemeinpädiatrische Erkrankungen, Neonantologie, allergische Erkrankungen, intensivmedizinische Betreuung von Neu- und Frühgeborenen und Versorgung von Risikokindern nach der Geburt. Ihr eng angeschlossen ist die Neuropädiatrie unter der Leitung von Dr. med. Hartmut Walkenhorst.

Foto: GKind