Neue Besuchsregelungen ab dem 09. Juni 2021

08. Juni 2021

Wir öffnen unser Haus ab dem 09. Juni wieder für Besucher.

Besuchsregelungen

Wir freuen uns, unsere Besuchsregelungen nach langen Monaten nun nach und nach wieder lockern zu können. Jedoch können wir diese Lockerung nur nach dem jeweils aktuellen Geschehen aufrechterhalten und blicken stets mit Umsicht und Fürsorge auf die tagesaktuellen Entwicklungen. Darüber hinaus benötigen wir für diese Aufrechterhaltung auch Ihre Unterstützung und appellieren daher an Sie, verantwortungsvoll und sehr sorgsam mit den folgenden Regelungen umzugehen. Die Einhaltung dieser Regelungen schützt nicht nur Ihre Angehörige / Ihren Angehörigen, sondern auch unser gesamtes Personal sowie alle weiteren uns anvertrauten Patientinnen und Patienten!

Die Besuchsregelungen für unsere Einrichtung auf einen Blick:

  • Neben der Vorlage eines negativen Antigen-Schnelltestes, nicht älter als 24 Stunden, dem Nachweis über eine durchgemachte Covid-19-Erkrankung und/oder dem Nachweis einer entsprechend vollständigen Impfe mit den dazugehörigen 14-Tagen erfolgt weiterhin das Screening am Eingang, welches die Registrierung Ihrer Daten sowie die Abfrage nach möglichen Symptomen erfordert. Wir akzeptieren ausschließlich Schnelltests aus registrierten, anerkannten Testzentren. Selbsttests werden nicht anerkannt. Zum Speichern Ihrer Daten verwenden wir die luca-App. Sollten Sie über kein Smartphone verfügen, so sind wir verpflichtet, Ihre Daten analog zu erfassen.
  • Von Betreten bis zum Verlassen des Hauses ist das Tragen einer FFP2 Maske verpflichtend. Bitte legen Sie diese auch im Patientenzimmer keinesfalls ab und achten Sie auf einen korrekten Sitz über Mund und Nase.   
  • Unsere Besuchszeiten sind täglich in der Zeit von 15:00 bis 19:00 Uhr. Nach 18:30 Uhr erfolgt kein Einlass mehr. Innerhalb dieser Besuchszeit kann pro Patient*in 1 Besucher*in empfangen werden. Bitte versuchen Sie, Ihre Besuchszeit auf maximal eine dreiviertel Stunde zu reduzieren. 
  • In unserem Haus gilt die 1,5 Meter Abstandsregelung. Bitte halten Sie diese ausnahmslos bei allen Personen ein, denen Sie begegnen. Sie gilt ebenso im Patientenzimmer. Direkter oder naher Körperkontakt zu dem Besuchten ist strikt untersagt. Nehmen Sie bei Mehrbettzimmern unbedingt Rücksicht auf die anderen Patienten sowie deren möglichen Besuch. Die Nutzung der Aufzüge ist mit maximal zwei Personen gestattet.
  • Besuche finden ausschließlich in den Patientenzimmern statt. Spaziergänge auf den Fluren oder durch das Haus sowie das gemeinsame Verlassen des Gebäudes sind strikt untersagt. 
  • Führen Sie bitte vor und nach Ihrem Besuch eine hygienische Händedesinfektion durch. Die Spender hierfür finden Sie im Eingangsbereich sowie verteilt auf den jeweiligen Fluren und Patientenzimmern. Halten Sie zudem die Nies- und Hustenetikette ein.
  • Besuche auf der Isolierstation sind nach wie vor untersagt.
  • Diese Regelungen sind streng einzuhalten. Bei Zuwiderhandlungen halten wir uns vor, ein Besuchsverbot für individuelle Fälle auszusprechen.     

Besuche im Krankenhaus Bethanien