„Letmather Singspatzen“ singen für die kleinen und großen Patientinnen und Patienten im AGAPLESION Ev. Krankenhaus Bethanien Iserlohn

28. Februar 2018

Letmather Kinderchor erfreut die Kinderklinik und die Geriatrie vom Bethanien und läd zum mitsingen ein

 

Bereits zum vierten Mal und gleichzeitig zum 4-jährigen Jubiläum des Kinderchors im Pastoralverbund Letmathe sangen die „Letmather Singspatzen“, unter der Leitung von Frau Langenberg, für die Kinder und Jugendlichen der Kinderklinik und für die Patientinnen und Patienten auf der Geriatriestation.

 

Die kleinen Sängerinnen und Sänger mit ihrer Leiterin Frau Langenberg wurden vom Pflegedienstleiter Philipp Tessin und von Tine Droste, Verantwortlich für die Unternehmenskommunikation, durch die Klinik begleitet und überraschend vom Ärztlichen Direktor und Chefarzt der Frauenklinik, Prof. Dr. Hisham Ashour persönlich begrüß.

 

Unter dem Motto „Glaube-Liebe-Hoffnung“ sind sowohl der Kinderchor als auch der Jugendchor „face-to-face“ in diesem Jahr auf Tour. Ein Programm für gemeinsame Projekte ist zudem in Planung und wird derzeit erarbeitet. Alle Kinder und Jugendliche, die Freude am Singen haben, sind herzlich Willkommen! Weitere Informationen sowie Kontaktdaten sind auf der Homepage des Pastoralverbundes zu finden.

 

 

 

Foto: Bethanien